Suche
  • Beratung | Visualisierung | Projekte
  • office@oertel.cc | +4369913939183 (English is fine too)
Suche Menü

Toilettenpapierrollen witzig verstaut

Ich bin immer wieder fasziniert mit welch witzigen Ideen profane Haushaltsgegenstände gekonnt in Szene gesetzt werden können. Toilettepapierrollen werden eigentlich meist versteckt oder fristen ein unbeachtetes Dasein. Warum denn nicht hervorheben, was nicht zu verstecken ist? Wie hier. Diese Idee lässt sicher so manch anderen Einfall entstehen…

Foto Toilettenpapierhalter_Pinterest

Via => https://www.pinterest.com/pin/104216178856286279/

Ein Betthaupt aufgezeichnet

Ein Bett mit – oder ohne – Betthaupt. Das ist eine fast philosophische Frage. Tatsache ist, dass man bei der Gestaltung von Betthäuptern seiner Kreativität freien Lauf lassen kann, daher macht es durchaus Sinn ein einfaches Bett zu erwerben und die Gestaltung des Kopfteils in die eigenen Hände zu nehmen. Aber auch wenn man selbst wenig Muße und Geduld hat Betthäupter zu zimmern, schrauben oder nähen, gestalterisch experimentierren kann man trotzdem. Wie wäre es ein Betthaupt einfach aufzumalen? Eine wirklich kostengünstige und leicht umsetzbare Gestaltungsidee.

Foto Bett_itsy_bits_and_pieces

Via => itsy bits and pieces

Farbkompositionen

Was macht eigentlich den Unterschied aus, ob wir einmal einen Raum oder eine Ecke als harmonisch, als stilmäßig gelungen ansehen, und einmal nicht. Es sind die Möbel, die Zusammenstellung, das Licht und die Farben. Aber da ist dann noch ein Punkt, der manchmal unbeachtet bleibt, der aber einen wesentlichen Unterschied macht: es ist die Art WIE die Farben miteinander kombineirt und eingesetzt werden. Diese Ecke eines Wohnzimmers zeigt das deutlich. Das Interieur ist ruhig und in gedeckten Farben, das durch eine kräftige Buntheit durchbrochen wird. Es sind aber nicht die auffälligen Farben alleine, welche die Stimmung machen. Wenn man das Bild, die Kissen und die Bücher betrachtet, so merkt man die Bewusstheit der Auswahl. Selbst die Buchrücken treten in Dialog mit den Farben des Bildes. Hier ist nichts dem Zufall überlassen. Man merkt es, ohne dass es einem ins Auge springt. DAS macht den Unterschied.

Foto Wohnzimmer_adoremagazine

Via => Adore Magazine

Ein Schlafzimmer in weiß und gelb

Schlafzimmer sollen beruhigen, eine Insel der Entspannugn sein um nach einem anstrengenden Tag Ruhe zu finden, es soll ein sinnlicher Ort und anregend sein. Schlafzimmer haben viele Zuschreibungen und eigentlich kann das Schlafzimmer alles sein. Mal Ruhepol, mal die Fantasie anregend, mal Ort des Schlafs, mal Ort der Freude. In jedem Fall soll es aber ein Raum sein in dem man sich gerne aufhält. Warum nicht also auch ein Ort der sonnigen Fröhlichkeit. Diese gelb/weiß Kombination erweckt genau das. Das wäre mein Schlafzimmer um am Wochenende eine gute Ausrede zu haben, das Bett erst gar nicht zu verlassen…

Foto Schlafzimmer_decorpad

Via => decorpad

Seite 3 von 12212345...102030...Letzte »