Suche
  • Beratung | Visualisierung | Projekte
  • office@oertel.cc | +4369913939183 (English is fine too)
Suche Menü

Farbkompositionen

Was macht eigentlich den Unterschied aus, ob wir einmal einen Raum oder eine Ecke als harmonisch, als stilmäßig gelungen ansehen, und einmal nicht. Es sind die Möbel, die Zusammenstellung, das Licht und die Farben. Aber da ist dann noch ein Punkt, der manchmal unbeachtet bleibt, der aber einen wesentlichen Unterschied macht: es ist die Art WIE die Farben miteinander kombineirt und eingesetzt werden. Diese Ecke eines Wohnzimmers zeigt das deutlich. Das Interieur ist ruhig und in gedeckten Farben, das durch eine kräftige Buntheit durchbrochen wird. Es sind aber nicht die auffälligen Farben alleine, welche die Stimmung machen. Wenn man das Bild, die Kissen und die Bücher betrachtet, so merkt man die Bewusstheit der Auswahl. Selbst die Buchrücken treten in Dialog mit den Farben des Bildes. Hier ist nichts dem Zufall überlassen. Man merkt es, ohne dass es einem ins Auge springt. DAS macht den Unterschied.

Foto Wohnzimmer_adoremagazine

Via => Adore Magazine

Autor:

Interior Design Beraterin und Journalistin; und: Betreiberin von Streetview Wien, einer Ferienwohnung in Wien.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.