Suche
  • Beratung | Visualisierung | Projekte
  • office@oertel.cc | +4369913939183 (English is fine too)
Suche Menü

Raumhohe Spiegel

Die beiden raumhohen Spiegel verleihen dem Salon Größe und Helligkeit, es ist ein interessantes Spiel mit dem Raumgefühl. Zudem setzen die gekonnt in Szene gesetzten Akzente in Orange, dem in neutralen Farben gehaltenen Ambiente eine anmutige Leichtigkeit.

Foto Wohnzimmer_desiretoinspire

Via => desire to inspire

Autor:

Interior Design Beraterin und Journalistin; und: Betreiberin von Streetview Wien, einer Ferienwohnung in Wien.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, ja die Spiegel geben dem Raum gleich viel mehr Tiefe und Leben! Mir gefällt auch die Grundfarbkombination sehr gut! Die hellen Wände und Möbel grenzen sich einerseits sehr gut von dem dunklen Boden ab, finden sich aber ebenso in einer stimmigen Gesamtheit.
    Wir wohnen in einem Altbau und haben auch eher helle Möbel und ich möchte sehr gerne einen neuen Parkettboden, der originale Boden ist leider nicht mehr erhalten. Besonders ins Auge gefallen ist mir jetzt die Concorde Line in Räuchereiche von http://www.rudda.at/de/parkett/parkett/. Ich war mir nur nicht sicher, ob sich so dunkles Parkett gut mit unseren hellen Möbeln mischt, aber jetzt kann ich mir das ganz gut vorstellen!
    Ist der Kamin aus Marmor oder Stuckmarmor und funktionell oder dient der nur als Dekoration?
    Annika

  2. Hallo Annika,
    es freut mich, dass mein Post Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen konnte. Oft ist es ja ein Irrglaube, dass dunkle Böden die Stimmung drücken müssen. Gerade hier mit viel Licht, das auch vom Holz zurückgespielt wird, den hellen Materialien und natürlich den großen Spiegeln, hat der dunkle Boden auch etwas Erdendes. Was den Kamin betrifft so kann ich das leider nicht beantworten, denke aber dass es ein Gaskamin ist mit einer neu gestalteten Kaminumrandung.
    Liebe Grüße Christine

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.