Suche
  • Beratung | Visualisierung | Projekte
  • office@oertel.cc | +4369913939183 (English is fine too)
Suche Menü
Allgemein

post-renovation-depression

Schon einmal etwas von der ‚post-renovation-depression‘ gehört? Ich auch nicht. Bis jetzt. Ein Bericht in der Rubrik Home and Garden der New York Times mit dem Titel ‚The new kitchen is done. So why can’t I be happy?‚ erklärt das Phänomen, dass ein abgeschlossener Umbau statt Freude ein Gefühl der Leere hinterlassen kann. Die Gründe können vielfältig sein, von der Enttäuschung über ein mislungenes Umbauprojekt, bis hin zu dem Moment an dem alle Arbeiten abgeschlossen sind und die zuvor so arbeitsintensive Zeit nun in Freizeit umschlägt. (Und wie man weiß, kann gewonnene Freizeit manchmal mehr belasten als Arbeitsstress.) Der beste Weg um einer Nach-Renovierungs-Leere zu entkommen ist, einfach wieder von vorne zu beginnen.

Autor:

Interior Design Beraterin und Journalistin; und: Betreiberin von Streetview Wien, einer Ferienwohnung in Wien.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.